Die Regeln

Es finden die klassischen Quartett-Regeln Anwendung. Wenn Ihr diese Regeln bereits kennt, könnt ihr gerne gleich bei den „Erasmus-Trink-Regeln“ weiterlesen.

  1. Ziel ist es, als erster Spieler alle Karten der anderen Spieler gewonnen zu haben.
  2. Die Karten werden gemischt und gleichmäßig unter den Spielern verteilt. Dann beginnt der jüngste Spieler die Runde, indem er einen Wert von der obersten Karte seines Stapels vorliest. Z.B. kann er „gegründet 1450“ vorlesen. Jeder andere Spieler nennt dann reihum den entsprechenden Wert auf seiner Karte. Wer den höchsten (manchmal den niedrigsten) Wert auf seiner Karte vorweisen kann, gewinnt die Karten der anderen Spieler.
  3. Der Gewinner legt die Karten dann hinten an seinen Kartenstapel an und startet die nächste Runde mit einer Kategorie seiner Wahl von der obersten Karte.
  4. Sollte es einmal dazu kommen, dass die Kartenwerte mehrerer Spieler gleich sind, werden diese in die Mitte gelegt und eine neue Karte wird gespielt. Der Gewinner erhält dann auch die Karten aus der Mitte.
  5. Wenn ein Spieler nur noch 3 Karten in der Hand hält, darf er zwischen diesen Karten „springen“.

Erasmus-Trink-Regeln:

Bei diesem Spiel darf natürlich auch eine Sache nicht zu kurz kommen, die (fast) alle Erasmusstudenten miteinander verbindet: Partys und Spaß. Das Erasmus Card Game ist nämlich auch ein hervorragendes Party-Spiel…. Wenn ihr mit Euren Freunden unterwegs seid, gibt es kaum einen besseren Anlass, über die verschiedenen Städte und Unis ins Gespräch zu kommen, als bei einer Runde dieses Spiels. Nach dem ersten Bier sind witzige Anekdoten über die einzelnen Unis und die Tücken der verschiedenen Städte garantiert. Und wer noch ein bisschen Starthilfe braucht, kann sich an den Fun-Facts auf den Kartenrückseiten erfreuen.

  1. Verliere eine Karte – Trink 1 Schluck
  2. Sammle ein „Quartett“ (z.B. alle Karten von Ost Europa) – verteile 5 Schluck
  3. Du hast Dich vielleicht gefragt, wofür die Wörter auf der Rückseite der Karte gut sind?! Wenn du an der Reihe bist, frage einen anderen Spieler nach einem dieser Wörter (z.B. „Was heißt Bier auf Spanisch?“).Weiß er die Antwort nicht, muss er 1 Schluck trinken.

Drink Responsibly – Have a good time 😉

 

PayPal Logo